Allgemein

Sturmschäden beseitigt

Das schwere Hagelunwetter am 10. Juni 2019 hat auch unser Gelände schwer in Mitleidenschaft gezogen. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, Baumwipfel abgebrochen und so mancher Baum neigte sich bedrohlich zur Seite. Zahlreiche freiwillige Helfer trafen sich deshalb am Wochenende, um die Schäden zu beseitigen. Mit vereinten Kräften wurde die Arbeit professionell und zügig erledigt. Ein zweiter eingeplanter Tag konnte somit vermieden werden. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Helfern und Helferinnen der Rettungshundestaffel der FF Aschheim. Nach getaner Arbeit genossen wir noch, bei einer kleinen Brotzeit, die letzen Herbstsonnenstrahlen.