Anmelden
Archiv

Der Helfer und Opferdarsteller

Helfer simulieren im Training die Opfer, indem sie in einem Versteck, im Gestrüpp oder in den Hohlräumen eines Trümmerkegels liegen oder sitzen. In Absprache mit dem Ausbilder der Staffel und dem jeweiligen Hundeführer arbeitet der Helfer in und am Versteck mit dem Hund.

Hat der Hund beispielsweise den versteckten Helfer gefunden, ist es die Aufgabe des Helfers, den Hund für das Auffinden und die Anzeige dafür (z. B. durch Verbellen) im richtigen Augenblick zu belohnen. Ein guter Helfer zeichnet sich durch sein Einfühlungsvermögen aus, durch welches er dem Hund zur richtigen Zeit die richtige Hilfe geben kann, um somit den Lernerfolg für den Rettungshund zu gewährleisten.

   
     

Der Suchgruppenhelfer

Ein Suchgruppenhelfer ist ein Teil des Suchteams: Zusammen mit dem Rettungshund und dem Rettungs- hundeführer wird er insbesondere bei der Flächesuche eingesetzt.

Er kümmert sich beispielsweise um die Orientierung mit Karte und Kompass, markiert das bereits abgesuchte Gelände, führt den Funkverkehr mit den Gruppen- und Zugführern und führt die Erstversorgung der Gesuchten durch. Der Suchgruppenhelfer hat die gleiche Grundausbildung wie der Rettungshundeführer mit Ausnahme der Rettungshundeführung.

Selbstverständlich werden auch Hundeführer, deren Hunde sich noch in der Rettungshundeausbildung befinden, als Suchgruppenhelfer ausgebildet und eingesetzt.

     
 Orientierung  Windrichtung bestimmen  Funkverkehr aufrecht halten
Zoom
Zoom in Regular Zoom out

Spendenaufruf

Jeder Betrag kann helfen, Menschenleben zu retten. Egal ob 5, 10, 20 Euro oder mehr. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Weitere Info’s dazu hier

Nächste Übungen

Mi.  12. Dez. 2018
Beginn: 19 Uhr
Staffelgelände
Sa. 15.Dez.2018
Spendensammlung
Beginn: 09:30 Uhr
Odeonsplatz
 
Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31