Anmelden
Archiv

Österreichische Rettungshundebrigade Vorarlberg zu Gast

Diese Seite wurde 1654 mal aufgerufen

Kennenlernen durften wir die Hundeführerinnen und Hundeführer aus Vorarlberg schon letztes Jahr. Anlass war die Einladung zu einer Internationalen Einsatzübung, mit der sie Ihr 30jährige Bestehen feierten. Eine Einsatzübung die für uns immer in Erinnerung bleiben wird. Bei diesem Event kam auch der Kontakt zu Landesleiter Fritz Gruber zustande. Eine gemeinsames Übungswochenende wurde vereinbart. Vergangenes Wochenende war es dann soweit. Neun Teams folgten der Einladung und waren von unserem Trümmergelände begeistert.  An beiden Tagen wurden die zahlreichen Versteckmöglichkeiten ausgiebig genutzt. Für einige Hunde völliges Neuland für andere eine neue Herausforderung. Zahlreiche neue Erfahrungen für Hund und Hundeführer/in wurden gesammelt und ausgewertet. Auch konnten wir uns vom hervorragenden Ausbildungsstand unserer Gäste überzeugen. Am späten Nachmittag stellte Feuerwehrkommandant David Ward noch unsere Ortungstechnik und Drohne vor. Mit Enthusiasmus und Begeisterung wurde Alles ausgiebig getestet und ausprobiert. In den Pausen fand ein reger Erfahrungsaustausch statt. Für alle Beteiligten war es ein rundum interessantes und erfolgreiches Wochenende. Auf einen Gegenbesuch im Herbst freuen wir uns schon jetzt. Dann geht es ins hochalpine Gelände, mal sehen was uns da erwartet.

Diese Seite wurde 1654 mal aufgerufen

Zoom
Zoom in Regular Zoom out

Spendenaufruf

Jeder Betrag kann helfen, Menschenleben zu retten. Egal ob 5, 10, 20 Euro oder mehr. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Weitere Info’s dazu hier

Nächste Übungen

Mi.  12. Dez. 2018
Beginn: 19 Uhr
Staffelgelände
Sa. 15.Dez.2018
Spendensammlung
Beginn: 09:30 Uhr
Odeonsplatz
 
Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31