Anmelden
Archiv

Der Rettungshund

An den Rettungshund werden hohe physische und psychische Anforderungen gestellt. Ob Mischling oder Rassehund spielt keine Rolle – entscheidend ist, dass der Hund der hohen körperlichen Belastung und mentalen Beanspruchung eines Einsatzes gewachsen ist. Im Idealfall hat ein Rettungshund folgende Eigenschaften:einsatz_sammy

  • mittlere Größe (z.B. Labrador Retriever)
  • gesund und körperlich leistungsfähig
  • wesensfest, menschenfreundlich, gelassen in der modernen Zivilisation (z.B. geräuschunempfindlich, gewöhnt an verschiedene Untergründe) und verträglich mit Artgenossen
  • altersentsprechender, guter Gehorsam – auch bei Wildbegegnungen
  • motivierbar, für Spielzeug oder Futter zu begeistern

Der Hund sollte gut sozialisiert sowie nicht aggressiv sein und muss einen sehr guten Bezug zu seinem Halter haben. Er sollte möglichst neugierig und Neuem gegenüber aufgeschlossen sein. Einsätze von Rettungshundestaffeln finden häufig in unübersichtlichen Gelände, nachts und auch im Wald statt. Daher darf der Hund keinesfalls wildern.

Grundausbildung des Hundes

  • Geländegängigkeit: Begehen von glatten und beweglichen Untergründen wie beispielsweise Schutt, Geröll, Bleche, Gitterroste usw.
  • Gerätearbeit,: Begehen von waagrechten und schrägen Leitern, Durchkriechen von Röhren, Überqueren einer Wippe usw.
  • Gehorsam und Führigkeit: Grundgehorsam wie Fußgehen angeleint und frei, “Sitz”, “Platz”, “Steh”, zuverlässiges Heranrufen des Hundes, Ablegen unter Ablenkung, Tragen des Hundes, Voraussenden usw.
  • Anzeigeübungen: Verbellen, Bringseln, Freiverweisen
  • Sucharbeit: Flächensuche und Trümmersuche
  • Seilsicherung von Mensch und Hund

Im Regelfall vergehen zwei Jahre bei durchschnittlich zwei mal Training pro Woche, bis das Team Hundeführer und Rettungshund gemeinsam Einsätze bewältigen kann.

 

 

Zoom
Zoom in Regular Zoom out

Spendenaufruf

Jeder Betrag kann helfen, Menschenleben zu retten. Egal ob 5, 10, 20 Euro oder mehr. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Weitere Info’s dazu hier

Nächste Übungen

Mi.  12. Dez. 2018
Beginn: 19 Uhr
Staffelgelände
Sa. 15.Dez.2018
Spendensammlung
Beginn: 09:30 Uhr
Odeonsplatz
 
Dezember 2018
M D M D F S S
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31