Unterseiten

Unterseiten

Unterstützer

Alle Aufgaben der BRH Rettungshundestaffel Oberbayern e. V. werden ehrenamtlich durchgeführt, die Finanzierung erfolgt über Spenden, Sponsoren und natürlich Eigenleistungen der Mitglieder. Einsätze sind für Alarmierende wie auch die gesuchten Menschen kostenlos. Die Rettungshundestaffel Oberbayern e. V. ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Für Spenden können daher vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Rettungshundearbeit ist zeitaufwendig und kostspielig, insbesondere die mehrjährige Ausbildung für Hund und Mensch erfordert immense Investitionen für

  • Persönliche Schutzausrüstung des Hundeführers, Helfers
  • Persönliche Zusatzausrüstung der Einsatzkräfte (Karten, Kompass, GPS-Geräte)
  • Kosten für Funkgeräte und Gebühren
  • Anmietung von Trainingsgeländen
  • Fahrtkosten zu Ausbildung, Fortbildung, Prüfungen und Einsatz
  • Staffel-Haftpflichtversicherung
  • Hundeversicherungen
  • Tierarztkosten
  • und vieles mehr …


Wir freuen uns sehr über Trainingsgelände (z. B. Abrisshäuser, Kiesgruben, Industriegelände, Waldgebiete), die wir zu Übungszwecken nutzen dürfen. Außerdem sind wir jedem dankbar, der sich als Helfer im Versteck (”Opfer”) zur Verfügung stellt. Falls die BRH Rettungshundestaffel über Sie Zugang zu einem Trainingsgelände erhalten könnte oder Sie von einem Rettungshund “gerettet” werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: info[@]rettungshunde-muenchen.de

Jeder Betrag kann helfen, Menschenleben zu retten. Egal ob 5, 10, 20 Euro oder mehr. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Hier unser Spendenkonto:

Kreissparkasse Unterschleißheim
IBAN: DE09 7025 0150 0440 6891 23

Spenden können Sie beim Finanzamt steuerlich geltend machen. Bei Spenden über 50,- Euro übersenden wir gerne auf Anfrage eine Spendenbescheinigung. Ansonsten gilt Ihr Einzahlungsbeleg als Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Freiwillige Feuerwehr Hochbrück

Mit der Freiwilligen Feuerwehr Hochbrück besteht eine Kooperation über gemeinsame Ausbildungen und Übungen sowie gegenseitige Unterstützung im Einsatz.

Bundesverband Rettungshunde e. V. (BRH)


Die Qualität der Arbeit der Rettungshundestaffel Oberbayern wird durch regelmäßige Fortbildungen, staffel- und organisationsübergreifende Übungen sowie unabhängige Prüfungen durch den BRH-Dachverband gewährleistet.

International Rescue Dog Organisation (IRO)


Der BRH ist Mitglied der IRO. Über diese Zusammenarbeit erfolgt ein Erfahrungsaustausch sowie gemeinsame Ausbildung und Übungen. So werden immer wieder IRO Veranstaltungen auf dem Gelände der RHS Oberbayern e. V. durchgeführt.

Die Münchner Recycling hat ihren Schwerpunkt in der Sammlung, Beförderung, Lagerung und Behandlung von Wertstoffen. 

Münchner Recycling GmbH, Gutenbergstraße 9, D-85748 Garching 

Tel.: +49 89 326747 – 14 info@entsorgt.de  https://www.wittmann.de/

Das kleine Münchner Unternehmen gassi-guide bietet und betreibt den ersten digitalen und kostenlosen Touren- und Urlaubsplaner für Menschen mit Hund. Die schönsten Touren und Tipps von gassi-guide.de werden auch als Bücher veröffentlicht, dazu gehört beispielsweise ein Tourenführer für die Region Schliersee – Bayrischzell. Zehn Prozent vom Erlös dieses Wanderführers gehen an die Rettungshundestaffel Hochbrück e.V.